• Auf Leichte Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

Beratungsstelle STARK - EUTB Main-Taunus

Coronazeit: Telefofonberatung und Webkonferenzen

Aufgrund der Coronazeit finden unsere Gruppenveranstaltungen für Angehörige und Menschen mit Behinderung zur Zeit nicht statt. Dies betrifft die Elterngesprächskreise, die Elterngruppe: Mein Kind wird erwachsen, den Stammtisch, die Lesegruppe und die Gruppe: Ich plane meine Zukunft. Persönliche Beratungen werden zurzeit auch noch vermieden.

Wenn Sie Interesse an bestimmten Beratungsthemen rund ums Thema Behinderung haben, die für die Allgemeinheit interessant sein könnten, können Sie uns die Themen gerne mitteilen. Wir können dann gerne Webkonferenzen anbieten (aktuell über den Anbieter: ZOOM), zu denen wir einladen würden und an denen Sie dann teilnehmen können.

Außerdem bieten wir Telefon- und E-Mailberatungen an. Scheuen Sie sich nicht, wenn Sie Fragen haben oder einfach nur ein offenes Ohr suchen, melden Sie sich bei uns! Die Termine finden Sie hier: April, Mai.
 Zu anderen Zeiten können Sie uns selbstverständlich auch versuchen zu erreichen. Wir rufen Sie dann zeitnah zurück. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Wir freuen uns, Ihnen unser neues ergänzendes Beratungsangebot vorstellen zu können:

 

Logo EUTB Main-Taunus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beratungsgepräch

Die Beratungsstelle STARK - EUTB Main-Taunus bietet Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen unabhängige Teilhabeberatung an.

Für Menschen mit Behinderung und ihre Familien ist das Leben oft eine echte Herausforderung. Sie müssen viele Entscheidungen treffen und unterschiedliche Fragen beantworten. In den Beratungsgesprächen können wir gemeinsam Lösungen suchen und Antworten finden. Wir unterstützen Menschen mit Behinderung und ihre Familien bei einem starken Umgang miteinander.

 

Wir bieten:

  • Beratung und Begleitung
  • Informationsveranstaltungen
  • Gruppen für Menschen mit Behinderung
  • Elterngruppen


Sie können uns anrufen oder eine E-Mail schreiben. Dann verabreden wir ein erstes Gespräch. Unsere Beratungen sind kostenlos und vertraulich. Wir freuen uns auf Sie!


Ziele der EUTB:

Die EUTB hat das Ziel die Eigenverantwortung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen zu stärken. Das Beratungsangebot ist nur dem Ratsuchenden gegenüber verpflichtet und trägt unter Nutzung des Peer Counseling zur Verbesserung der Teilhabemöglichkeiten bei. Das Beratungsangebot gibt den Ratsuchenden bereits im Vorfeld der Beantragung konkreter Teilhabeleistungen die notwendige Orientierungs-, Planungs- und Entscheidungshilfe.

Bei Interesse an unserem Beratungsangebot können Sie sich gerne an uns wenden.


 

Flyer Beratungsstelle STARK - EUTB

Weitere Informationen:

Flyer

Elterngesprächkreis abends / Elterngesprächskreis vormittags

Elterngruppe "Mein Kind wird erwachsen"

Offene Beratung

Angebote für Menschen mit Behinderung:

Lesegruppe und Stammtisch und Ich plane meine Zukunft

 


 

Rebekka KnappeIhre Ansprechpartnerin:

Rebekka Knappe / Leiterin

Telefon: 0 61 92 / 95 86 42 0

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter, wenn Sie uns nicht direkt erreichen. Oft befinden wir uns im Beratungsgespräch und können nicht ans Telefon gehen. Wir rufen Sie baldmöglichst zurück.
E-Mail: beratungsstelle@lhmtk.de

Gerne können Sie uns eine E-Mail schicken.

Wir melden uns dann baldmöglichst bei Ihnen.

Fax: 06192 / 95 86 42-17


Adresse:

Beratungsstelle STARK - EUTB Main-Taunus

Kurhausstraße 11

65719 Hofheim

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag nach Vereinbarung

Offene Sprechzeit / Beratung ohne Termin:
freitags von 11.00 bis 13.00 Uhr


Hier finden Sie uns
: Wegbeschreibung


.
  • Dieser Artikel wurde bereits 139664 mal angesehen.