• Auf Alltags-Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

Ideen und Beschwerden

Ideen und Beschwerden

 

Hier können Sie Tipps und Ideen aufschreiben

für die Lebenshilfe.
Und hier können Sie sich über die Lebenshilfe beschweren.  

Haben Sie eine Idee, was die Lebenshilfe besser machen kann?
Dann schreiben Sie uns.
Wir können über Ihre Idee sprechen.
Was möchten Sie gerne ändern?
Wir suchen gemeinsam eine Lösung.
Wir sind für Sie da.

 

Diese Menschen dürfen uns gerne schreiben:
Klienten und Klientinnen
Bewohner und Bewohnerinnen
Verwandte und Freunde
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
Ehrenamtliche
Andere Menschen, zum Beispiel Nachbarn
 

So ereichen Sie uns:

Telefon

Sie können uns gerne anrufen.
Unsere Telefon-Nummer: 0 61 95 – 60 08 122
Vielleicht meldet sich nur unser Anruf-Beantworter.
Dann hinterlassen Sie gerne eine Nachricht.
Wir rufen Sie zurück.

E-Mail
Sie können uns auch eine E-Mail schreiben.
Das ist unsere E-Mail-Adresse: besser-machen@lhmtk.de

Fragebogen zum Ausdrucken
Sie können sich auch einen Fragebogen ausdrucken.
Den Fragebogen können Sie dann per Post schicken.
Die Adresse steht auf dem Fragebogen.
Oder Sie können den Fragebogen per E-Mail schicken.
Hier kommen Sie zum Fragebogen zum Ausdrucken.

 

Wir melden uns in den nächsten 7 Tagen bei Ihnen.

Wenn Sie einen Brief schreiben, dauert es vielleicht länger.

 

Wer kümmert sich um Ihre Ideen
und Beschwerden?

Wir sind 4 Personen.
Das versprechen wir:
Wir halten Ihre Nachricht geheim.
Wir zeigen die Nachricht niemandem.

 

Vielleicht ist es gut, wenn wir mit jemandem über Ihre Idee sprechen.
Dann reden wir aber immer erst mit Ihnen.

Gemeinsam mit Ihnen überlegen wir:

Was können wir mit Ihrer Idee machen?

Wie können wir ein Problem lösen?

 

Das sind wir:

 

Marita Swanen

Marita Swanen

Mitarbeiterin

Wohnen



Laura Möckel

Laura Möckel

Mitarbeiterin
Offene Hilfen

Regina Schött

Regina Schött

Mitglied im Vorstand

Susanne Canné

Susanne Canné



.
  • Dieser Artikel wurde bereits 2202 mal angesehen.