• Auf Alltags-Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

Die Villa Luce

Villa LuceDas Wohnheim Villa Luce ist in Eschborn.

Hier wohnen 20 Menschen mit Behinderung.

Die Villa liegt am Stadtrand.

Sie hat einen wunderschönen Park.

Man findet hier viel Ruhe.

Und man kann in der Freizeit vieles unternehmen.

 

Geschmücktes Fahrrad im Garten der Villa Luce Zum Beispiel:

Man kann den Sinnes-Garten erforschen.

Man kann lange Spaziergänge machen.

Oder man kann:

  • Musik machen,
  • malen und werken,
  • turnen und entspannen.


Die Villa Luce gibt es seit 1978.

Sie ist das erste Wohnheim der Lebenshilfe Main-Taunus.

Viele Menschen leben schon lange Jahre in der Villa.

Einige sind schon in Rente.

Andere arbeiten in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

 

Viele Bewohnerinnen und Bewohner gehören in Eschborn einfach dazu.

Sie gehen zum Beispiel in die Vereine oder in die Kirchen von Eschborn.

Das finden auch die Betreuerinnen und Betreuer

in der Villa sehr wichtig.

Sie unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner,

damit sie viele Sachen auch ohne fremde Hilfe machen können.

 

 


Ansprech-Partnerin:

Stefania Cannata / Leiterin

Telefon: 0 61 96 / 44 66 0

E-Mail: stefania.cannata@lhmtk.de

 

Adresse:

Villa Luce

Hauptstraße 114

65760 Eschborn

Telefon: 0 61 96 / 44 66 0

Fax: 0 61 96 / 44 60 0

E-Mail für alle im Haus: villaluce@lhmtk.de



.
  • Dieser Artikel wurde bereits 33882 mal angesehen.