• Auf Leichte Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

Infos und Anmeldung

Beratungsgespräch zum Thema Wohnen

Wir beraten Menschen mit Behinderung und ihre Familien zu den verschiedenen Wohn- und Betreuungsangeboten im Main-Taunus-Kreis und speziell bei der Lebenshilfe Main-Taunus. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren über die Leistungen der einzelnen Wohnhäuser und des Betreuten Wohnens, aber auch über die Finanzierung und die zuständigen örtlichen und überörtlichen Kostenträger.


In den fünf Wohnhäusern der Lebenshilfe stehen rund 110 Wohnplätze zur Verfügung. Unser Anspruch ist, dass die Plätze für Bewohnerinnen und Bewohner möglichst familienähnlich und dauerhaft sind. In der Regel sind deshalb alle Plätze belegt. Im Betreuten Wohnen leben zurzeit rund 45 Menschen.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, ein passendes Zuhause zu finden. Für eine gute Planung ist es wichtig, dass Sie sich frühzeitig um einen Platz in einer Wohneinrichtung oder im Betreuten Wohnen kümmern.


Wohnen bei der Lebenshilfe bedeutet, möglichst dauerhaft zu Hause sein.

 

Hier kommen Sie weiter:


Informationen zu unseren Wohnhäusern


Informationen zum Betreuten Wohnen


Flyer: "Wohnen heißt zu Hause sein"


 


Ihre Ansprechpartnerin:

Annette Flegel / Pädagogische Leiterin

Telefon: 0157 - 84 55 88 25

E-Mail: annette.flegel@lhmtk.de

 

Adresse:

Wohnen bei der Lebenshilfe
Nachtigallenweg 19

65779 Kelkheim

 

Haben Sie Fragen zum Wohnen allgemein?

Bei Beratungsbedarf oder wenn Sie sich auch für andere Wohnangebote interessieren, wenn Sie sich bitte an:

Beratungsstelle STARK – EUTB Main-Taunus

 

Kontakt:

Beratungsstelle STARK – EUTB Main-Taunus
Kurhausstraße 11
65719 Hofheim
Telefon: 0 61 92 - 95 86 42 0
E-Mail: beratungsstelle@lhmtk.de

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Svenja Canta, Elisabeth Hodapp und Rebekka Knappe



.
  • Dieser Artikel wurde bereits 33428 mal angesehen.