• Auf Leichte Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

25 Jahre Sommerwerkstatt Villa Luce im Eschborn K

      … das sind 25 Jahre Kunstschaffen in mitten von Eschborn. Ottmar Schnee, Leiter des Eschborn K, erinnert in seiner Begrüßungsrede daran, dass auch die Skulpturenachse Eschborn in diesem Jahr 25 Jahre alt wird und wir mit den „3 Säulen“ ein Teil davon sind. Bürgermeister Mathias Geiger spricht von einer langen und intensiven Freundschaft mit der Villa Luce und insbesondere auch den vielen gemeinsamen künstlerischen Aktionen mit den Partnerstätten. Der Ausstellungsraum war voll… gekommen waren auch Erster Stadtrat Thomas Ebert, Stadtverordnetenvorsteher Reinhard Birkert und Susanne Däbritz vom FachbereichDie Künstlergruppe zusammen mit Herrn Geiger, Herrn Birkert und Herrn Ebert 4. …. und viele viele Freunde Heike Bensch und Frau Geiger aus Eschborn, Darmstadt und der Umgebung. Die Künstlerinnen und Künstler haben ihren Angehörigen und Freunden stolz ihre Kunstobjekte präsentiert, die für diesen Abend auch den Hof des Eschborn K geschmückt hatten. Nach ausgiebiger Kunstbetrachtung und vielen interessanten Gesprächen, hat dann Heike Bensch noch ein paar Worte über den Kurzfilm “Olli dreht sein Ding „gesagt, der auch Szenen aus der Villa Luce beinhaltet und als Vorfilm noch zu sehen war. 

 

 

Waldemar Kozuschek ( Im Vordergrund)Stefania Cannata ( Hausleitung Villa Luce, im Hintergrund)Wir bedanken uns sehr bei all unseren Förderern, den Kunstfreunden und Gästen, die diesen wirklich schönen Abend …

mit Blick auf den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung für Menschen mit Behinderung … mit uns verbracht haben.
Die Künstlerinnen und Künstler des Kunstforums Sommerwerksatt Villa Luce
Ausstellungsdauer 4. Mai 2018 bis 17.9.2018
Eschborn K, Jahnstraße 3, 65760 Eschborn. 06196.48800. www.eschborn-k.de



.
  • Dieser Artikel wurde bereits 594 mal angesehen.